Browser & Passwort

Mailen Sie mir Ihre Fragen & Beiträge: roland(at)buehs.com. Einige Dokumente sind geschützt: PW 28215

Kennenlernen - mein persönlicher Gegenstand



Haben wir im Seminar gemacht. Die Übung heißt "mein persönlicher Gegenstand" (aus Eine Welt der Vielfalt). Das habe ich ein wenig ein wenig in Richtung Kunst verändert.
Materialien

  • ein Blatt Papier (vorzugsweise dick)
  • Buntstifte o.ä.

Ablauf

  • Aufgabe: Wenn man sich anhand eines sehr individuell gewählten Gegenstandes beschreiben soll, was würde man dann wählen? 
  • Die Schüler haben eine Bedenkpause und zeichnen und illustrieren ihren Gegenstand.
  • Wenn die Zeichnung fertig ist, wird sie der Gruppe vorgestellt (der Lehrer muss das einmal vormachen). An die Zeichnung können eine Menge privater Geschichten angehängt werden (woher kommt der Gegenstand, seit wann hat man den, was macht man damit usw.)
  • Dann werden die Zeichnungen alle zusammen geklebt und im Klassenraum aufgehängt.
  • Eine schöne Variante: das Blatt hat ungefähr die die doppelte Größe einer Moderationskarte. Geknickt kann dann die Zeichnung + Name des Schülers als Namensmarte dienen.