Browser & Passwort

Mailen Sie mir Ihre Fragen & Beiträge: roland(at)buehs.com. Einige Dokumente sind geschützt: PW 28215

Donnerstag, 8. Mai 2014

Legespiel


22 Seiten ca. 30x30 (also A3 auf ein quadratisches Format beschneiden).

Mit diesem Spiel kann man Sätze zum Bereich Kunst bilden - so eine Art Scrabble mit ganzen Wörtern. Z.B. Kunst ist Anti-Zauber. Es kommt darauf an, möglichst lange "Sätze" waagerecht und senkrecht zu bilden. Ich habe die Seiten auf dickerem Papier ausgedruckt und wir legen diese dann auf den Fußboden.

Erweiterungen




Natürlich kann das auch nach Alter und Leistungsfägigkeit modifiziert werden. Ich habe mit meinen Schüler einmal aus einem Pool von Wörtern eine ähnliche Übung gemacht (eignet sich z.B. für Schulveranstaltungen). Jeder Schüler schreibt/malt sein oder auch mehrere Wörter auf eine große Pappe. Einen Stil dran befestigen. Dann stelle sich alle Schüler auf die Bühne und die Zuschauer müssen die Sätze zusammen basteln (Preis nicht vergessen für den längsten Satz).
Das Problem besteht darin, die richtige Menge der passenden Wörter zu bestimmen (Adjektive, Partikel, Substantive usw.) - das habe ich pragmatisch gelöst: jeder schreibt so einen Satz und wir bilden Mittelwerte (wie viele "und" brauchen wir?). Macht auf jeden Fall Laune.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentieren ...?